Phase 2

Vorstellungsgespräch meistern

Hier findest Du alle Lektionen der Reihenfolge nach

Einführung

Das haben wir in dieser Phase mit Dir vor...

Fortschritt
5%
idgewood graphic design union (38)
Video abspielen

Du kannst sie begleitend zu jeder Lektion nutzen oder am Ende des Kurses den Abgleich machen, ob Du optimal gewappnet ins Vorstellungsgespräch gehen kannst.

Anleitungen, Argumentationsstrategien, Fragenkataloge, Blaupausen oder Muster, die Dich Schritt für Schritt zu Deinem Ziel bringen.

Challenge 1

Ablauf Vorstellungsgespräch

Was passiert im Vorstellungsgespräch? Wir gehen die einzelnen Stationen durch

Fortschritt
10%
idgewood graphic design union (46)
Video abspielen

Die Fraustregel hierzu: Umso höher die Position desto komplexer das Vorstellungsgespräch. Es kann durchaus sein, dass Du in Deinem Vorstellungsgespräch nicht so viele Dinge abgefragt wirst – aber nun weißt Du, dass Du sogar auf den „Worst Case“ vorbereitet bist. Denk dran Vorbereitung schafft Sicherheit.

Das ist meiner Erfahrung nach von 3 Faktoren abhängig. 1. Wie hoch diese Stelle angesiedelt ist. Man will ja vermeiden einen teuren Fehler zu machen, also prüft man lieber doppelt. 2. Vom Unternehmen selbst. 3. Der Anstellungsart. Eine Position auf Lebenszeit bspw. wird natürlich ebenso vorsichtig behandelt.

Challenge 2

Selbstmarketing lernen

So erreichst Du Dein Gegenüber und gefällst durch den Perspektivwechsel.

Fortschritt
15%
idgewood graphic design union (40)
Video abspielen

Es gibt verschiedene Herangehensweisen. Grundsätzlich solltest Du aber von Dir weggehen und zum Anderen hin. Deswegen schließen Argumente Menschen auch und Fragen öffnen sie. Geh also von Dir weg und konzentriere Dich auf die Probleme des Anderen.

Damit meine ich beschreibende Dinge und nicht Lösungen. Dinge, die Dich beschreiben, ohne dass sie genutzt werden, um eine Lösung darzustellen. „Ich bin selbstständig“ ist nicht so stark wie „Sie sparen Zeit, weil ich selbstständig arbeite.“

Challenge 3

Storytelling - Schlüssel zur Aufmerksamkeit

Storytelling lässt sich bei der Selbstpräsentation, bei Projekt-, Problem- & Erfolgsgeschichten wunderbar nutzen.

Fortschritt
20%

Es geht darum Deinen Weg zum Ziel zu erklären. Hier kannst Du berichten wie Du über bestimmte Entscheidungen oder vielleicht sogar Umwege Deinen beruflichen Sinn gefunden hast. Mit diesem Element hast Du die Möglichkeit Deine Persönlichkeit und Dein brennendes Verlangen für die Stelle auszudrücken.

Sei clever und nimm das Ganze vorweg indem Du sagst: „Sollten Sie noch etwas mehr zu einer Karrierestation wissen wollen, gehe ich im Anschluss gerne noch näher darauf ein…“

Challenge 4

Deine Selbstpräsentation

Hier bekommst Du ein ganz konkretes Beispiel.

Fortschritt
25%

Na klar, Du musst nicht unbedingt warten bis explizit danach gefragt wird. Wenn es passt, darfst Du bspw. auch über den Erfolg eines Projektes sprechen. Nur nicht zu ausschweifend werden, schließlich wurdest Du zu dem Zeitpunkt noch nicht gefragt, warum grade Du eingestellt werden solltest.

Tatsächlich ganz klassisch. Name, Alter, Wohnort und dann geht es schon los 😉

Challenge 5

Warum sollten wir Sie einstellen? I

So solltest Du Dich auf eine der zentralsten Fragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Fortschritt
30%
idgewood graphic design union (28)
Video abspielen

Es ist zwar nicht genau das Gleiche, ich verwende es aber in dem Fall synonym. Der Nutzen ist eine positive Veränderung beim Anderen, die er anstrebt. Zeit, Geld, Nerven, die gespart werden können.

Manchmal ist das nicht ganz so einfach. Suche nach konkreten Erfolgserlebnissen in Deiner Vergangenheit und überlege, wie diese zu Stande kamen, unter Einsatz welcher Fähigkeiten kam dieses Erfolgserlebnis zu Stande. Nutze das und präsentiere es!

Challenge 6

Warum sollten wir Sie einstellen? II

So erreichst Du Dein Gegenüber und gefällst durch den Perspektivwechsel.

Fortschritt
35%
idgewood graphic design union (32)
Video abspielen

Die Stellenbeschreibung gibt wieder, was Dich erwartet bzw. was Du an Aufgaben und Tätigkeiten vorfindest. Das Anforderungsprofil gibt wieder, was man an Fähigkeiten und Kompetenzen von Dir erwartet.

Selten findet man sie zusammen vor. In der Regel hast Du dann zwei Spalten – getreu dem Motto: 1. Das erwartet Sie 2. Das erwarten wir von Ihnen

Challenge 7

Warum unser Unternehmen?

So erklärst Du am besten, warum Du Dich gerade bei diesem Unternehmen vorgestellt hast.

Fortschritt
40%
idgewood graphic design union (33)
Video abspielen

Bei Xing, LinkedIn, auf Mentoring-Plattformen, Netzwerkveranstaltungen und im Idealfall kennt Irgendwer Jemanden 😉

Manchmal ist das tatsächlich der Fall. Nicht selten gibt es ausführliche Informationen zu den Bereichen auf der Karriereseite oder in einem Navigationsmenü auf der Startseite.

Challenge 8

Was fasziniert Sie an dieser Stelle?

So beweist Du, dass Du Feuer und Flamme für die ausgeschriebene Stelle bist.

Fortschritt
45%
idgewood graphic design union (50)
Video abspielen

Die Stellenbeschreibung gibt wieder, was Dich erwartet bzw. was Du an Aufgaben und Tätigkeiten vorfindest. Das Anforderungsprofil gibt wieder, was man an Fähigkeiten und Kompetenzen von Dir erwartet.

Selten findet man sie zusammen vor. In der Regel hast Du dann zwei Spalten – getreu dem Motto: 1. Das erwartet Sie 2. Das erwarten wir von Ihnen

Challenge 9

Jobwechsel begründen

Du bist Jobwechsler? So findest Du die perfekte Antwort auf die unangenehme Frage nach dem Warum?

Fortschritt
50%
Video abspielen

Du lügst nur, wenn Du sagst, dass Du nicht wegen des Geldes wechselst. Aber es gibt bestimmt noch andere Dinge, die Du am Gegenüber attraktiv findest. Sprich einfach darüber.

Das macht es auf jeden Fall leichter. Du kannst dann darauf verweisen, dass der Recruiter bzw. Headhunter Dich für den Job begeistert hat und Dir quasi „ein tolles Produkt“, nämlich das Unternehmen, vorgestellt hat und Du Feuer und Flamme warst. Das ersetzt aber niemals die eigene Recherche.

Challenge 10

Deine Stärken

Auf zu den "richtigen" Stärken, die wirklich das Interesse des Unternehmens wecken.

Fortschritt
55%
idgewood graphic design union (13)
Video abspielen

Nein, aber diese sollten primär im Fokus sein. Nur Solche werden Aufmerksamkeit und Interesse erregen, weil sie gesucht sind.

 

Am Ende geht es wirklich nur darum, was im Anforderungsprofil steht. Damit respektierst Du die Wünsche Deines Gegenübers erst wahrhaftig.

Challenge 11

Deine Schwächen

Das solltest Du beachten, damit Deine erfragten Schwächen Dich nicht aus dem Rennen werfen.

Fortschritt
60%
idgewood graphic design union (15)
Video abspielen

Wenn positive Eigenschaften oder Fähigkeiten beispielsweise in ein Extrem verfallen, was aber letztlich positiv für den Entscheider wirken könnte. So glaubt man zumindest.

Ja, Du solltest unbedingt eine Schwäche nennen. Dein Gegenüber hat auch Makel und Fehler. Diese lassen uns nicht nur menschlich wirken, sondern erzeugen sogar Sympathie. Man hat ja etwas gemeinsam. Außerdem zeugt es von Charakterstärke zu seinen Schwächen zu stehen.

Challenge 12

Motivationsfrage: Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

So verpackst Du deine Ambition entscheider-orientiert und zwar mit Schleifchen.

Fortschritt
65%
idgewood graphic design union (39)
Video abspielen

Zufriedenheit und Genügsamkeit ist eine Sache, der Verdacht von fehlender Ambition wird eine andere. Dann sprich gezielt davon, wie Du die Stelle bspw. ausbaust oder Dein Aufgabenbereich erweiterst.

Nein, denn es ist Teil Deiner Person. Vermeide nur Gesten wie den „Fingerzeig“ auf dein Gegenüber.

Challenge 13

Stressfragen

So solltest du Stressfragen wahrnehmen und auf sie im Idealfall reagieren.

Fortschritt
70%
idgewood graphic design union (35)
Video abspielen

Vergegenwärtige Dir, dass Dein Gegenüber nichts über Dich weiß und hier nur zwecks des Spiels ins „Blaue“ geschossen hat. Auch wenn es nicht so wirkt, er oder sie meinte es nicht so und spielt hier eine Rolle.

Challenge 14

Dein Gegenüber baut ein Stressszenario

Mit dieser Strategie wirkst Du wie die Ruhe selbst, wenn man Dich in ein Stressszenario "setzt".

Fortschritt
75%
idgewood graphic design union (21)
Video abspielen

Höchste Zeit meine Strategie ab jetzt anzuwenden und auch als Deine zu verkaufen.

Für diesen Fall solltest Du Dir eine Stresssituation aus Deiner Vergangenheit zurecht legen und erklären, wie Du diese erfolgreich für Dich aufgelöst hast.

Challenge 15

Eigene Fragen

Gute Fragen nutzen und No Gos meiden.

Fortschritt
80%
idgewood graphic design union (20)
Video abspielen

Dann empfehle ich Dir das Ganze einfach noch einmal wiederzugeben. Im Sinne von „Ich hatte eigentlich eine Frage zum Thema XY, das haben sie aber mit Antwort XY schon erklärt“ usw. Zeig einfach, dass Du aufgepasst hast. Ansonsten kannst Du den Ball immer noch zurückwerfen. Diese Frage ist Trumpf.

Absolut – Diese darfst Du auch subtil aber sichtbar vor dich legen, damit ich als Arbeitgeber schon sehe, dass Du Dir Gedanken gemacht hast.

Challenge 16

Die Gehaltsfrage

Wann, wie, wo sie gestellt wird und was du bei einer guten Antwort beachten solltest.

Fortschritt
85%
idgewood graphic design union (36)
Video abspielen

Neben Xing oder Glassdoor kannst Du den Verband die Führungskräfte oder gehalt.de bzw. gehaltsvergleich.com nutzen.

https://www.absolventa.de/karriereguide/arbeitsentgelt/einstiegsgehalt

https://www.stepstone.de/Karriere-Bewerbungstipps/stepstone-gehaltsreport-2018/

https://corporate.xing.com/fileadmin/user_upload/180426-XING-Gehaltsstudie-2018.pdf

Challenge 17

Fachspezifische Fragen I

So bekommst Du ein Gespür für mögliche fachspezifische Fragen.

Fortschritt
90%
idgewood graphic design union (48)
Video abspielen

Siehe hier: https://www.absolventa.de/karriereguide/gespraech/vorstellungsgespraech-fragen

https://karriere.unicum.de/erfolg-im-job/gehalt-finanzen/mehr-gehalt-die-10-besten-alternativen
https://www.cio.de/a/die-wichtigsten-alternativen-zur-gehaltserhoehung,806061

 

Challenge 18

Fachspezifische Fragen II

Ein kleines Tutorial für den Fall, dass Dein Lebenslauf noch angeglichen werden soll für den Entscheider.

Fortschritt
85%

Ich bevorzuge einen Lebenslauf ohne Deckblatt. Das ist mittlerweile deutlich gängiger. Ein Deckblatt ist dann von Vorteil, wenn Du große Probleme hast Deinen Lebenslauf auf 2 Seiten zu beschränken, denn Du sparst den Platz, den das Foto einnehmen würde.

Das funktioniert in Ausnahmefällen.

1. Wenn Du viel Berufserfahrung hast und bspw. in den letzten 10 Jahren einige berufliche Veränderungen oder Aufstiege erlebt hast.

2. Wenn eine Listung von besonderen Projekten verlangt ist.

Ansonsten beschränke Dich auf 2 Seiten und hebe relevante Karrerestationen hervor und schreibe weniger zu irrelevanten Stationen.

Copyright 2020 Frederick Czekanski – All Rights Reserved | Impressum | Datenschutz